Informationen

EU-Referenzlaboratiorien

Analyten Zuständige EURL 
Hormone, BeruhigungsmittelEURL RIKILT, Wageningen University & Research (NL)
http://www.eurlresidues.rikilt.wur.nl
Antibiotika, FarbstoffeFrench agency for food, environmental and occupational health Saftey, Fougères (F)
https://www.anses.fr/en/content/european-reference-mandates
Kokzidiostatika und NSAIDBundesinstitut für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Berlin (D)
http://www.bvl.bund.de
Carbamate, Pyrethroide, org- anische Chlorverbindungen, einschliesslich PCB und org- anische PhosphorverbindungenChemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA), Freiburg (D)
http://www.ua-bw.de/pub/beitrag.asp?subid=3&Thema_ID=7&ID=1171
 

Amtliche Untersuchungen

Amtliche Untersuchungen im Bereich der Rückstände von Tierarzneimitteln müssen nach folgenden Grundsätzen durchgeführt werden:

Erfahrungsaustausch

Gerne informieren wir Untersuchungslaboratorien in der Schweiz über Aktualitäten der EURLs und der Schweiz. Der nächste Erfahrungsaustausch findet am 20.09.2018 bei uns im Kantonalen Labor Zürich statt. Interessierte können sich gerne per Mail an info@klzh.ch unter dem Betreff „Erfahrungsaustausch Fremdstoffe in Lebensmitteln tierischer Herkunft“ bei uns anmelden.