Dürfen Speisepilze roh verzehrt werden?

Zurück zur Übersicht

Verschiedene Pilze

Nein, Pilze sollten in der Regel nicht roh konsumiert werden. Dies betrifft auch alle Zuchtpilze – inklusive Kulturchampignons.

Zwar können viele ohne Reue Champignons roh geniessen. Ihr Genuss kann jedoch bei empfindlichen Personen, selbst in kleinen Mengen konsumiert, zu individuellen Unverträglichkeiten wie Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen.

Das Kantonale Labor Zürich warnt deshalb: Roh verzehrt werden dürfen nur der Fleischrote Gallerttrichter, der Eispilz und die Trüffeln.

Zurück zur Übersicht