Pilzvergiftung – was ist zu tun?

Zurück zur Übersicht

Bei Verdacht auf Pilzvergiftung gibt das Schweizerische Toxikologische Informationszentrum (Tox-Zentrum) unter der 24-h-Notfallnummer 145 Auskunft. Treten nach dem Genuss einer Pilzmahlzeit Beschwerden auf, so ist in jedem Fall sofort ein Arzt beizuziehen.

Zurück zur Übersicht