Wachsen Bakterien und Hefen auch im Kühlschrank?

Zurück zur Übersicht

Ja, das Wachstum respektive die Vermehrung von Bakterien und Hefen ist auch im Kühlschrank bei Temperatur von 2 bis 5 °C nicht vollständig gehemmt. Sogenannte kältetolerante Keime vermehren sich auch bei diesen Temperaturen und führen zum Verderb eines Lebensmittels.
Vorgekochte Lebensmittel sollten daher maximal 3 Tage im Kühlschrank gelagert werden.

Zu den kältetoleranten Keimen, die zu einer Gesundheitsgefährdung führen können, zählt z.B. Listeria monocytogenes. Für gesunde Erwachsene stellt dieser Keim in der Regel keine ernsthafte Gefahr dar. Eine Infektion kann jedoch bei Schwangeren, Neugeborenen, älteren Menschen oder Menschen mit einem geschwächten Immunsystem schwere gesundheitliche Schäden verursachen.

Zurück zur Übersicht