Lebensmittelsicherheit ist Versorgungsicherheit

17.03.2020 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Wir befinden uns in einer ausserordentlichen Lage. Die Versorgung mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Gebrauchs ist sichergestellt. Lebensmittelläden, Take-aways, Betriebskantinen, Lieferdienste für Mahlzeiten und Apotheken bleiben geöffnet, ebenso Tankstellen, Hotels, die öffentliche Verwaltung und soziale Einrichtungen.

Unsere höchste Priorität sind nach wie vor sichere Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände. Dazu gelten die üblichen Hygieneregeln: Richtig waschen. Richtig erhitzen. Richtig trennen. Richtig kühlen (siehe auch: www.sichergeniessen.ch).

Zusätzlichen Schutz bieten allgemeine Hygieneempfehlungen, wie beispielsweise die Hände mehrmals täglich gründlich mit Seife waschen.

Insbesondere möchten wir die Betriebe bei Herausforderungen und Problemen auf Grund der ausserordentlichen Situation unterstützen. Bei Fragen zur Lebensmittelsicherheit stehen wir Betrieben und Bevölkerung via Telefon und E-Mail zu Verfügung:

Telefon     043 244 71 00

E-Mail       info@kl.zh.ch

 

Fragen zur Herstellung und Abgabe von Desinfektionsmitteln können auch direkt an chemikalien@kl.zh.ch gerichtet werden.

Für weiterführende Informationen zum Coronavirus empfehlen wir folgende Webseiten:

http://www.bag-coronavirus.ch/

https://gd.zh.ch/internet/gesundheitsdirektion/de/themen/coronavirus.html

Zurück zu Mitteilungen