Sicher geniessen - das BLV schult Männer zwischen 18 und 30 Jahren im sicheren Umgang mit Lebensmitteln nach

04.05.2018 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Das BLV führt die Informationskampagne „Sicher geniessen“ weiter. Die Kampagne, die 2016 Ihren Anfang nahm, erfährt nun eine Neuausrichtung.

Die Studie „Campylobacter und der Konsument“ von Prof. Dr. Siegrist der ETH Zürich bildet die Grundlage dafür. Sie zeigt, dass vor allem junge Männer zwischen 18 und 30 Jahren am meisten von der Infektion Campylobacteriose betroffen sind. Das Ziel der Neuausrichtung von „Sicher geniessen“ ist deshalb jungen Männern, aber nicht nur ihnen, die vier einfachenGrundregeln der Küchenhygiene näher zu bringen. Hier der Link zur Homepage des BLV:  https://www.blv.admin.ch/blv/de/home/lebensmittel-und-ernaehrung/lebensmittelsicherheit/krankheitserreger-und-hygiene/hygiene.html

Zurück zu Mitteilungen